Original Pastell-Gemälde

Alle Pastell-Gemälde sind mit hochwertigen Künstler-Pastellkreiden, die auf speziellem Pastellpapier mit sandiger Struktur (Pastelmat) oder mit Baumwoll-Wabenstruktur (Mi-Teintes), in mehreren Schichten mit den Fingern, Händen, Pinsel in mehreren Schichten aufgetragen. Dieses spezielle Pastellpapier hält die samtig leuchtenden Kreidepigmente sehr gut fest.

Die  so entstandenen Werke werden  zwischen einer  Passepartout-Rückwand und dem Passepartout von mir befestigt. Dazu verwende ich säurefreies Klebeband, wie es in Museen verwendet wird. Das Passepartout befestige ich an der Oberkante mit der Rückwand, so dass das Passepartout hochgeklappt werden kann.

Obenauf lege ich ein Seidenpapier zum Schutz des Bildes vor Abrieb und herabfallenden Pastellpartikeln. So vorbereitet rahme ich das Original-Gemälde in einem weißen Holzrahmen mit Kunstglas (Standard).

Gerne können  Sie mir Ihren Rahmen und/oder Ihr Passepartout auch vorab zusenden.

Gerne können Sie mit mir den Rahmen sowie das  Passepartout besprechen und erhalten diesen zum Selbstkostenpreis inclusive des Original-Gemäldes.

Das gerahmte Bild wird sorgfältig in Luftkammerfolie eingeschlagen und anschließend in Pappe. Rotes Klebeband „Vorsicht Glas“ signalisiert dem Versandpersonal sorgsamen Umgang.

Ihr Original-Pastell-Gemälde wird geliefert. Sie öffnen den Glasrahmen und entfernen vorsichtig das Seidenpapier. Dann legen Sie die Passepartout-Rückwand mit dem Original-Gemälde und dem Passepartout zurück in den Bilderrahmen. Fertig ist Ihr Künstler-Wandbild.

Jetzt können Sie Ihr neues Original-Pastell-Gemäldle an Ihrer Wand aufhängen und sich daran erfreuen.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen dekorativen Wandbild.

Verkauf nur innerhalb Deutschland – versandkostenfrei!